Ledger Wallet: Bitcoins auf dem USB-Stick sichern

Ledger Wallet TeaserDie in der Vergangenheit heftig diskutierte digitale Währung Bitcoin kann für viele Transaktionen sowohl Online als mittlerweile auch Offline eingesetzt werden. Der Nutzung und die wachsende Akzeptanz dieser digitalen Währung machen Bitcoins zu einem spannenden Thema im Hinblick auf die „Bezahlung von Morgen“. Um seine Bitcoins an einem zentralen Ort sicher zu verwalten gibt es diverse Wallets. Ein Offline-Wallet als USB-Stick für die Hosentasche habe ich heute für euch im Test!

Wer Bitcoins in den Medien verfolgt hat, wird festgestellt haben, dass nicht allzu selten Bitcoins eher unfreiwillig den Besitzer gewechselt haben. Geklaut wurden sie meist deshalb, weil die Eigentümer ihre Coins nur schlecht bis gar nicht oder auf dubiosen Portalen abgesichert haben. Ein Grund seine Bitcoins stets an einem sicheren Ort aufzubewahren!

Ledger Wallet im Detail

Der Lieferumfang.
Der Lieferumfang.

Das Ledger Wallet ist eine offline Lösung zur Speicherung von Bitcoins aus Frankreich. Diese werden auf einem USB-Stick, der etwas kleiner als der kleine Finger ist, verschlüsselt gespeichert. Um Zugriff auf sein Wallet zu erhalten muss man dann über ein zuvor installiertes Programm, dass sogenannte „Ledger Wallet“, öffnen und sich dort über sein Passwort authentifizieren.

Im Lieferumfang enthalten ist eine edle Pappschachtel wie man sie zum Beispiel von Apple kennt. Die Verpackung sowie der Inhalt inklusive Anleitungen und dem USB-Stick ist sehr hochwertig verarbeitet. Sehr nett ist auch das Ledercase im Scheckkartenformat, in der man die Sicherheitswörter verwahren kann. Außerdem mit dabei sind zahlreiche Anhänger und Bänder mir denen ihr euer Wallet z.B. am Schlüsselbund befestigen könnt.

Einrichtung

Die Funktionsweise des Ledger Wallet ist sehr einfach und komfortabel. Auch die Einrichtung war ein Kinderspiel und ohne viel Aufwand zu erledigen. Zur Sicherheit bekommt man während der Einrichtung auch diverse Textzeilen mitgeteilt, die im Falle eines Passwort-Verlustes der Wiederherstellung dienen. Diese sollte man zur Sicherheit offline und ganz klassisch auf dem mitgelieferten „Papier“ notieren. Innerhalb weniger Minuten erhält man so völlig anonym und ohne irgendwelcher Registrierungsformulare sein eigenes Bitcoin Wallet

Das Wallet ist Passwortgeschützt.
Das Wallet ist Passwortgeschützt.

Nach der Einrichtung können über das Wallet von Ledger ganz einfach Bitcoins empfangen oder versendet werden. Nett ist die Funktion, dass man sich sofort einen QR-Code generieren kann, über den dann der Empfang von Bitcoins ermöglicht wird. Alles in allem ist die Handhabung des Programms super einfach und intuitiv. Mit der passenden App aus dem Hause Ledger kann das Wallet übrigens auch mobil genutzt werden. Dazu muss das Smartphone jedoch erst mit dem Wallet über das Programm gekoppelt werden.

Negativ aufgefallen ist mir die Werbung auf der Seite von Ledger Wallet. Ich finde die Webseite bzw. in Medien eines Finanzdienstleister sollten aus Gründen der Seriösität Werbefrei sein. Ein weiterer Nachteil ist auch die Applikation für das Wallet die, zumindest auf dem Mac, als Chrome Erweiterung installiert werden muss.

Fazit

Wer seine Bitcoins sicher verwalten und immer bei sich tragen möchte kann das mit dem Ledger Wallet Prima tun. Bis auf die Werbefinanzierte Webseite und das Wallet-Programm sind mir keine Negativen Aspekte aufgefallen. Die Software läuft in einem perfekten Zusammenspiel zu dem USB-Stick und lässt sich einfach und komfortabel bedienen. Der hochwertige USB-Stick im Zusammenhang mit den Sicherheitsmechanismen machen das Ledger Wallet insgesamt zu einem idealen „Bitcoin-Tresor“.

Preislich liegt das Ledger Wallet bei 34,80 € und ist unter anderem hier auf der Webseite von Ledger erhältlich.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen