iTunes Mediathek nach Downgrade von Yosemite Beta auf Mavericks verwenden

Bildschirmfoto 2014-09-26 um 16.06.25

Aktuell befindet sich Apple neuestes Betriebssystem Yosemite in der Öffentlichen Beta-Phase und wird von rund einer Millionen offiziellen Nutzern auf Herz und Niederen geprüft. Der ein oder andere dieser Tester, so auch ich, wird vielleicht nicht zufrieden mit der Beta sein und wieder zurück auf Mavericks downgraden wollen. Doch die iTunes Mediathek macht da nicht ganz mit, die Lösung gibts in diesem Post.

Yosemite Beta

Nachdem ich mit der Akkulaufzeit meines Macbook Air unter Yosemite Beta 3 nicht ganz so zufrieden war, habe ich mich Entschlossen mein System zurück auf Mavericks „downzugraden“. Von meinen ursprünglichen 12 Stunden Nutzungsdauer waren unter Yosemite nämlich nur noch etwa 4 Stunden übrig geblieben. Ansonsten lief die Yosemite Beta zwar schon ziemlich rund, aber mehrmaliges Aufladen des Akku waren mir dann doch zu viel. Die Datensicherung lief dank USB 3.0 und der damit verbundenen schnellen Datenübertragung innerhalb weniger Minuten ab. Die Installation von Mavericks verlief ebenfalls ohne nennenswerte Probleme.

Das Problem

Zurück auf Mavericks musste ich dann jedoch feststellen, dass mein System die iTunes Mediathek nicht mehr öffnen wollte. Der Grund dafür war, dass die sogenannte .itl Datei (also die Datei, welche die iTunes Library, respektive Mediathek, beinhaltet) im Zuge des Upgrades auf Mavericks ebenfalls geupdatet wurde. iTunes Mediatheken sind nämlich nicht abwärtskompatibel und so läuft auch in diesem Fall meine (ehemalige Yosemite) Mediathek nicht unter Mavericks.

Die Lösung

Zur Lösung des Problems installieren wir die Beta von iTunes 12 unter Mavericks:

1. Folgende Pakete von Apple herunterladen und installieren:

http://swcdn.apple.com/content/downloads/…/MobileDevice.pkg
http://swcdn.apple.com/content/downloads/…/CoreADI.pkg

http://swcdn.apple.com/content/downloads/…/CoreFP.pkg
http://swcdn.apple.com/content/downloads/…/iTunesAccess.pkg
http://swcdn.apple.com/content/downloads/…/iTunesX.pkg

2. Termial öffnen und folgenden Code ausführen:

curl „https://dl.dropboxusercontent.com/u/158132/iTunes12b3patch“ -o ~/Downloads/iTunes12b3patch

anschließend

cd /Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/

und

sudo bspatch ./iTunes ./iTunes ~/Downloads/iTunes12b3patch

 

3. Das war’s!

Credits

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bend-Gate: iPhone 6 Plus verbiegt sich in der Hosentasche!

Was haben wir nicht schon alles erlebt, Antenna-Gate beim iPhone 4, Scruff-Gate beim iPhone 5 und iPad mini und nun scheint auch die neueste Generation des iPhones von einem schwerwiegenden...

Schließen