Bend-Gate: iPhone 6 Plus verbiegt sich in der Hosentasche!

lead-iphone6plus

Was haben wir nicht schon alles erlebt, Antenna-Gate beim iPhone 4, Scruff-Gate beim iPhone 5 und iPad mini und nun scheint auch die neueste Generation des iPhones von einem schwerwiegenden Problem betroffen zu sein. Seit dem Wochenende berichten vermehrt Nutzer darüber, dass sich das iPhone 6 Plus beim tragen in der Hosentasche verbogen haben soll.

Seit dem Post von einem User Namens „hanzoh“ im Macrumors-Forum häufen sich die berichte über verbogene iPhone 6 Plus. Der Nutzer schreibt, er habe sein iPhone etwa 18 Stunden in der linken Hosentasche seines Anzug gehabt. Bedingt diverser Feierlichkeiten während einer Hochzeit, die er besucht hat, habe er Größtenteils gesessen. Nach der Hochzeit bemerkt er, dass sich sein iPhone 6 Plus verbogen hat, wie das nachfolgende Bild zeigt.

bent_iphone

bent_iphone2

 

Ein anderer Nutzer berichtet in einem anderen Thema auf Macrumors von dem selben Problem bei seinem Freund. Dessen iPhone soll sich ebenfalls während einer längeren Autofahrt verbogen haben. Auf dem untenstehenden Bild wird die Biegung noch deutlicher.

10371400_10205055827498064_1172548732661597996_n

Wie lässt sich das Problem erklären?

Ob es sich bei den beiden oben genannten Nutzern und anderer iPhone 6 Plus Besitzer, die sich auf anderen Plattformen zu Wort gemeldet haben, um Einzelfälle handelt, lässt sich noch nicht sagen. Aufgrund der Größe des iPhone 6 Plus und dessen nur 7,1 Millimeter dünne Gehäuse liegt es jedoch nahe, dass sich das Gehäuse mit der Zeit verbiegt. Auffällig scheint jedoch, dass die Schwachstelle im Bereich des Simkarten-Slot liegt.

Spannend bleibt nun die Frage, wie Apple auf das Problem reagieren wird. Aktuell gibt es noch keine Offizielle Stellungnahme aus Cupertino, in Anbetracht der Tatsache, dass noch nicht tausendfach von dem Problem zu lesen ist, vielleicht auch verständlich. Das iPhone 6 und 6 Plus ist ja auch schließlich erst seit Freitag im Handel erhältlich. Außerdem haben die meisten „Neubesitzer“ auch sicherlich erst einmal die neuen Funktionen des Geräts getestet und es nicht Stundenlang in der Hosentasche transportiert

Bilder: engadget & macrumors (1), (2)

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Organisiert durchs Studium mit der iStudiez Pro-App

Das Studentenleben ist anspruchsvoller als man denkt, von der einen Vorlesung geht es gleich weiter zu nächsten. Aufgaben wollen erledigt werden, für die nächste Arbeit stehen noch diverse Themen auf...

Schließen