Google visualisiert den Musikgeschmack der letzten 60 Jahre

google music timeline

Zum Wochenende hat Google ein nette Spielerei namens „Music Timeline“ veröffentlicht, welche einen schönen überblick über den Musikgeschmack der Menschen weltweit gibt. In einem interaktiven Zeitstrahl auf einer eigens dafür eingerichteten Website kann man so mit wenigen Klicks herausfinden welche Musikrichtung in welchem Jahr angesagt war.

Das Projekt von Google Research gibt Besuchern einen Einblick in über 60 Jahre Weltweite Musikgeschichte. Auf Mausklick können Benutzer so entdecken, welche Stilrichtungen in der Vergangenheit besonders beliebt waren und wie sich deren Bedeutung über die Jahrzehnte hinweg verändert hat. Dazu liefert Google Empfehlungen zu den verschiedenen Stilrichtungen aus dem hauseigenen Google Play Musik Store.

Mit einem Klick auf das entsprechende Genre liefert Google die verschiedenen Aufspaltungen innerhalb diesem. So erhält mal beispielsweise als Ergebnis bei klicken auf die Kategorie Dance/Electronic unter anderem Untergenres wie Techno, Trance, House und Downtempo. Interessant ist übrigens auch die Tatsache, dass man an dem verlauf eines Genres auch die Entwicklung von Musik beobachten kann. So war es damals in den 50er Jahren noch der Jazz, der die Leute bewegt und die Toplisten dominiert hat, ist es heute nur noch ein kleiner Teil unter den vielen verschiedenen Musikrichtungen.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen