„Ihr Guthaben Beträgt weniger als 1€..“ – Lästige AldiTALK SMS abstellen

Ihr Guthaben beträgt weniger als 1 €, bitte denken Sie daran rechtzeitig aufzuladen.“ – Kunden des Mobilfunkanbieters MEDIONmobile, besser bekannt unter AldiTALK, kennen diese Benachrichtigung nur zu gut, denn sobald das Guthaben unter die „magische“ 1€-Grenze fällt, bekommt man nach jeder SMS eine Benachrichtigung in Form einer SMS mit den Eingangs genannten Worten. Aber auch vor jeden Telefonat bekommt man von einer freundlichen Stimme mitgeteilt, dass man doch sein Guthaben aufladen soll. „Ausgeklügeltes Marketing.“ nennen es die einen, „Sinnlos und Nervig.“ die anderen. Doch es gibt eine einfache Lösung um die lästigen SMS abzuschalten.

Ganz klar: Die nervenden Benachrichtigung seitens AldiTALK liest und hört niemand gerne. Aber sie haben ihren Zweck – nämlich den Kunden so lange zu nerven, bis er letztendlich sein Guthaben auflädt und es in der Kasse des Mobilfunkanbieters klingelt. Da auch ich bei AldiTALK (leider) Kunde bin (älterer Blogeintrag dazu), kommt es nicht selten vor, dass auch ich diese Benachrichtigungen bekomme. Jetzt habe ich aber endlich herausgefunden, wie man das ganze abschaltet:

  • Zum deaktivieren der SMS-Benachrichtigung *145# anrufen
  • um sie wieder zu aktivieren: *144#
Natürlich ist die Änderung kostenlos und wird innerhalb weniger Sekunden durchgeführt. Es folgt lediglich eine kurze Bestätigung  („Die SMS-Benachrichtigung wurde erfolgreich ausgeschaltet (bzw. eingeschaltet).“). Bei mir, aber auch bei meiner Freundin, hat das ganze problemlos geklappt.
  • Super Tipp, besonders da ich gestern von Teuerfone auf AldiTalk umgestellt habe. Danke.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Apple zahlt 16,6 Millionen Euro für das Uhrendesign der Schweizerischen Bundesbahnen

Medienberichten zufolge soll Apple für das Design der Uhren-App unter iOS 6 auf dem iPad (NölSch.de berichtete), 20 Millionen Schweizer Franken an die Schweizer Verkehrsbetriebe gezahlt haben. Erst vergangenen September...

Schließen