[HowTo] Einfach und unkompliziert (gesperrte) YouTube Videos herunterladen

Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar” bla bla bla, eine Meldung die hunderttausende YouTube Nutzer täglich zu Gesicht bekommen. Um die Sperre zu umgehen hilft meistens nur ein Proxy, welcher YouTube dann vortäuscht, man käme aus einem anderen Land. Mit einem kleinen Trick geht es jedoch viel einfacher – nämlich die Videos direkt von YouTube herunterladen.

Vor ein paar Tagen wollte ich mir auf YouTube ein Musikvideo von Swedish House Mafia ansehen und – welch Überraschung – es war natürlich aufgrund der GEMA gesperrt. Da mir aber die ganzen YouTube-Downloader wie “YouTube2Mp3” & Co. zu schlechte Qualität bieten habe ich mich auf die Suche nach einer alternative gemacht und bin schnell fündig geworden.

Die Lösung: Fügt im Videolink vor “youtube.com/..” einfach ss ein und wählt auf der nachfolgenden Seite dann das gewünschte Downloadformat in der Qualität eurer Wahl und ladet das Video – (meist) direkt von den YouTube-Servern! herunter. So wird beispielsweise in meinem Fall mit dem Video von Swedish House Mafia die URL von http://youtube.com/watch?v=1y6smkh6c-0 zu http://ssyoutube.com/watch?v=1y6smkh6c-0.

Alternativ kann man sich das gesperrte Video auf der nachfolgenden Webseite auch einfach nur anschauen, man muss es also nicht zwingend herunterladen. Wem das ganze immer noch zu umständlich ist, sollte sich diesen Blogpost mal anschauen, in dem es um ein Browser-Plug-In geht, welches das “entsperren” von YouTube Videos einfach und unkompliziert ermöglicht.

 

9 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen