Tarifinformationen des iPhone 5 bei o2 versehentlich Online gestellt

Informationen bezüglich des iPhone 5 Tarifs bei o2 machten gestern die runde, was für o2 jedoch nicht so erfreulich gewesen sein dürfte. Wer bis vor ein paar Stunden noch www.o2online.de/handy/iphone5 aufgerufen hat, kam direkt auf die Landing-Page des iPhone 5 bei o2. Neben ein paar Informationen zum Gerät selber fanden sich Interessanterweise auch die zukünftigen Tarife für das Smartphone.

Klar ist, dass die Seite so natürlich noch nicht Online gehen sollte, da man an mehreren Stellen erkennt, dass es sich noch nicht um eine Endfassung handelt. So steht dort beispielsweise „Bestellbutton Blindtext“ oder „Lorem Ipsum dolor sit“, ein Blindtext, welcher als Platzhalter im Layout verwendet wird, bis dieser durch entgütigen Content ersetzt wird.


(Anklicken für den kompletten Screenshot)

Ob die Preise letztendlich auch so bleiben ist natürlich unklar. Auch o2 hat sich zu dieser kleinen Panne noch nicht geäußert, gewollt kann es aber wie gesagt nicht gewesen sein, da die Landing-Page bereits innerhalb von 24 Stunden entfernt wurde. Bleibt also abzuwarten, was die Verträge nach dem Release des iPhone 5 kosten werden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen