iPhone 4/4S Bumper aus China/Hong Kong

Apple Geräte an sich sind ja schon sehr teuer, wer sich dann jedoch noch Zubehör für sein Gerät zulegen möchte muss meist tief in die Tasche greifen. Sei es das teure Smart Cover für das iPad oder eine Docking-Station für das iPhone. Schaut man sich dann im Internet nach Zubehör um, so kommen einem, auf eBay beispielsweise, hunderte Kopien aus Fern-Ost entgegen. Doch meist handelt es sich bei diesen Produkten um billige und minderwertige Imitate die eher zum anschauen als zum benutzen gedacht sind.

Gleiches gilt auch für die Bumper, welche Apple nach dem Bekanntwerden des „Antenna-Gate“ im Sommer 2012 kostenlos an die Kunden mit diesem Problem ausgeliefert hatte. Alle anderen mussten sich den Bumper dann auf eigene kosten zulegen – Preis: rund 30€. Da die Bumper aber nicht nur zur Lösung des Antennen-Problems dienen, sondern auch zum Schutz habe ich mich auch mal auf die Suche nach einer günstigen alternative gemacht. Im hinblick auf die schlechte Qualität die man in der Regel aus Hong Kong und China bekommt, erhoffte ich mir bei den drei Bumpern, die ich mir für rund 1,50€ pro Stück bestellt hatte, nicht so viel.

Als diese jedoch nach 14 Tagen bei mir ankamen war ich von der Qualität postiv überrascht. Hochwertige Metall-Buttons, sowohl als Lock-Button als auch für die Lautstärke-knöpfe, sogar das Material wirkt sehr wertig und unterscheidet sich kaum von dem Original. Der Bumper lässt sich kinderleicht am iPhone anbringen und sitzt wie beim Original ebenfalls super. Bis auf ein paar unsaubere Bereiche an der Oberfläche und der größeren Aussparung am Mute-Schalter (daher für 4 und 4S) bin ich wirklich sehr zufrieden. Bei dem Preis kann man wirklich nicht meckern!

Ich kann jedem der sich einen Bumper zulegen möchte, die Plagiate aus China nur empfehlen. Man kann bei dem Preis ja fast nichts falsch machen. Auf eBay findet ihr hier ein paar Anbieter, die solche Bumper verkaufen. Achtet jedoch darauf, dass es keine „schwabbeligen“ aus Silikon sind.

  • „Ich kann […] die Plagiate aus China nur empfehlen“ 

    Hört sich schon lustig an ;D

    Naja sowas hatte ich auch mal, allerdings bei Billigkopfhörern. Haben mich 4€ gekostet und bin sehr überrascht, was die Qualität angeht 😀

    • Ja aber wirklich, die Plagiate, besonders im Apple-Bereich werden immer besser! Docking-Stations und Co. sind teilweise sehr authentisch.

  • GArtenhauspro

    Bei so viel Gummizeugs aus China hätte ich viel zu viel Angst, dass ich irgend etwas Giftiges einatme! Bin da immer skeptisch.

    • Haha, also ich bin nach wie vor voll und ganz zufrieden, denn auch nach regelmäßigen gebrauch hält der Bumper immer noch und schützt das iPhone.
      Grüße

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen