USB-Kühlschränke und andere ausgefallene Gadgets von getDigital

„Es gibt nichts was es nicht gibt“, getreu diesem Motto verkauft getDigital.de im hauseigenen Online-Sjop hunderte nerdige und geekige Gadgets für Gamer, Computer-Aktivisten, Normalos und leute die einfach nur Spaß an kleinigkeiten haben. Angefangen bei der Binär-Digitaluhr bis zur Murmel-Achterbahn über zahlreiche T-Shirts mit dem Trollface oder anderen bekannten Meme bis hin zu unzähligen USB-Gadgets wie einen trommelnden USB-Schneemann wird bei getDigital mit Sicherheit jeder fündig.

Nachdem ihr euch hier vor einiger Zeit mein Mitbringsel, die Strohalme aus Eis, vom getDigital Stand auf der CeBIT hier vorgestellt habe, ist heute eine Fußmatte dran. Jedoch keine 0-8-15-Fußmatte sondern eine, mit der man ungebetenen Gästen „auf den ersten Tritt“ signalisiert, dass hier früher oder später wahrscheinlich niemand aufmachen wird. Schöne Anwendungsbeispiele: die Herren von der GEZ, GEMA, lästige Verkäufer oder durchgeknallte Menschen, die einem eine neue Religion andrehen wollen. Es gibt unzählige Menschen die man nicht im Hause haben möchte. Vom Design her ist die Fußmatte an die aktuelle Situation zwischen YouTube und der GEMA. Denn wer   aktuell auf YouTube ein Musikvideo aufruft bekommt meist die Meldung, das Video wäre in Deutschland aufgrund von nicht eingeräumten Rechten der GEMA nicht verfügbar.

Die Matte ist qualitativ sehr gut verarbeitet und besteht aus Kokosfasern. Auch der aufdruck wirkt sehr hochwertig und langlebig. Die Matte macht auf den ersten Blick einen wirklich guten Eindruck und sollte auf gar keinen Fall in einem nerdigen Haushalt fehlen! Kaufen könnt ihr die Matte im Shop für 19,95€. Danke an getDigital für das Sponsoring der Fußmatte!

Zum Schluss möchte Ich euch auch noch meine drei Lieblings-Gadgets empfehlen. Da wäre einmal die frei programmierbare USB LED-Anzeigetafel, auf der ihr irgendwelche Texte anzeigen lassen könnt. Zweitens der TV-Ausschalter, welcher über Infrarot eine reihe von „Ausschalt-Signalen“ an den Fernseher sendet und somit fast jeden TV in eurer nähe ausschaltet (ideal wenn der Lehrfilm in der Schule mal wieder zu langweilig ist..). Zu guter letzt mein absoluter Favorit: der USB-Kühlschrank, welcher euch stets eine kühle Dose RedBull, Cola oder whatever liefert wenn ihr sie braucht.

  • Wie kühl wird eigentlich ein Getränk im USB-Kühlschrank?
    Ich kann mir kaum vorstellen das der bei 5V was taugt 😀

    • Also der schafft laut angaben des Herstellers erfrischende 8°C. Kann ich auch so bestätigen. 🙂

  • Sehr nerdig, aber sehr geil! 🙂

    • Nerdig auf alle Fälle und nützlich noch dazu, da kann mir einer sagen was er will 😀

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Windows Phone Event – „Operation: Secret Castle“ auf Schloss Beesenstedt

Vor rund einem Monat veranstaltete Microsoft in Kooperation mit MLOVE Confestival im Rahmen zur Windows Phone Promotion ein Event auf Schloss Beesenstedt. In der Einladung, welche an ausgewählte Pressevertreter verschickt wurde, hieß...

Schließen