Windows 8 Release Preview steht ab sofort zum Download bereit

Früher als angekündigt hat Microsoft die letzte Vorabversion von Windows 8 zum Download bereitgestellt. Nächste Station zwischen den ganzen Version ist RTM, in der Windows 8 für die Produktion freigegeben wird. Die Release Preview hat noch einmal zahlreiche Bugfixes und Verbesserungen sowie hunderte sichtbare Änderungen verpasst bekommen. Außerdem ist der Internet Explorer 10 jetzt genauso wie viele neue Apps an Bord.

Nicht ganz üblich soll die Release Preview jedoch noch verändert werden. Normalerweise entspricht ein klassicher Release Candidate (dieses Wort meidet Microsoft aus diesem Grund absichtlich) nämlich der finalen Version, welche nur noch bei schwerwiegenden Fehlern geändert wird. Der Chef von Windows, Steven Sinofsky, schreibt jedoch in einem Blogeintrag, dass Windows 8 zur Fertigstellung qualitativ besser sein soll als Windows 7.

Bis zur Fertigstellung von Windows 8 will Microsoft weiterhin seine Foren im Auge behalten um so gezielt die Probleme der Tester zu beheben, denn Windows 8 soll auf allen Computern laufen, die für Windows 7 zertifiziert sind. Außerdem will Microsoft die Updatemechanismen für neue Treiber und Systemupdates testen und übrige Sicherheitslücken beseitigen.

Wann Windows 8 erscheinen soll, hat Microsoft auch zur Veröffentlichung des Release Preview noch nicht bekanntgegeben. Laut dem Windows Chef soll die RTM-Phase erst beginnen, wenn die Erwartungen an Windows 8 erfüllt sind.

[button link=“http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/release-preview“ color=“green“ newwindow=“yes“] Download Windows 8 Release Preview[/button]

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen