„World Backup Day“ – Sichert am 31. März eure Daten!

Mittlerweile gibt es ja wirklich für jeden Irrsinn einen eigenen Tag. Tag des Bieres, Tag des Kaffees und so weiter. Auch für das was einem Computer-Nnutzer am wichtigsten sein sollte, nämlich seine Daten, gibt es einen eigenen Tag – der World Backup Day. Am 31. März ist es mal wieder soweit, wenn es heißt: „Backupt eure Daten“.

Normalerweise sollte man seine Daten stets im Auge behalten und wenn möglich auf externe Medien wie Festplatten, DVD’s, CD’s, BluRays, USB-Sticks & Co. sichern. Auch die Cloud bietet eine gute Möglichkeit um seine Daten sicher Online zu speichern. So hat man alles Wichtige auch unterwegs immer dabei. Wer das noch nicht gemacht hat, dem bietet sich am kommende Samstag eine gute Möglichkeit sich der Masse anzuschließen und seine Daten zu sichern.

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass einem Daten verloren gehen. Wer kennt es nicht: eine Festplatte geht kaputt, der USB-Stick ist verloren oder das Smartphone mit den schönen Fotos wurde geklaut. Was macht man jetzt? Entweder man ist auf sowas vorbereitet und hat eine Kopie dieser Daten erstellt oder man ist schlichtweg aufgeschmissen und bekommt diese Daten nie wieder.

Also, macht mit und sichert am Samstag den 31. März gemeinsam mit hunderttausend anderen eure Daten!

  • Das wichtigste Zeug hab ich ja immer in der Cloud – SkyDrive – oder eben auf ner Platte. Na wenn da nichtmal die Rechner am 31. heißlaufen.. ^^ mein Windows so sichere ich nie, schwachsinn 😀 Aber Bilder und Musik sind ein MUSS

    • Ja, ich sichere auch Grundsätzlich immer meine Bilder und Musik. Windows halte ich genau wie du für überflüssig, einfach neuinstallieren und dann hat sich das. 🙂

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Windows Phone 7 Speicherplatz Bug

Seit Wochen schon wundere Ich mich, warum mir Zune mein Windows Phone als voll anzeigt. Ich habe ein Samsung Omnia 7 mit 16 Gigabyte speicher - sollte doch eigentlich reichen,...

Schließen