Facebook: 200 Millionen Spam-Mails werden pro Tag blockiert

Rundschreiben auf Facebook wie beispielsweise „Klicke hier und finde heraus wer dein Profil am häufigsten besucht!“ o.ä. sind ja mittlerweile jedem Facebook Nutzer bekannt. Leider sind die Mails nicht immer so harmlos wie im beispiel oben. In den meisten fällen verbirgt sich hinter dem Link nämlich keine harmlose Website oder App, sondern eine mit Schadcode präparierte Website, welche eure Freundesliste ausspäht und Daten weitergibt sowie den Link auf eurer Pinnwand weiterverbreitet. Doch nun gab der Marktführer, welcher unter der Leitung von Mark Zuckerberg steht, bekannt, dass man täglich mehr als 200 Millionen solcher Mails aus dem Verkehr ziehen kann.

Laut einem Interview mit dem Wall Street Journal seien weit aus mehr als 1000 Mitarbeiter, darunter Juristen, Entwickler und Spezialisten, damit beschäftigt den Spam auf Facebook zu bekämpfen und zu minimieren. Im Rahmen dieser groß angelegten Aktion des Amerikanischen Social-Network Giganten wurde nun auch eine „Anleitung“ zur Vermeidung von Spam veröffentlicht:

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen