Windows Phone 7.5 Hotel – Ein kurzer Bericht

Ein Artikel von Marco, dem Autor von Smartphone7.de (einem Partnerblog von NölSch.de).

Berlin, 15.12.2011, die Uhr zeigt genau 20 Uhr und die Türen des Windows Phone Hotel öffnen sich endlich. Noch ungewiss, was mir bevor steht, betrete ich das Hotel und checke an der Rezeption ein. Mir wird ein Nokia Lumia 800 ausgehändigt, dass für diesen Abend mein Begleiter sein sollte. Auf dem Gerät ist eine spezielle Windows Phone 7.5 Hotel App vorinstalliert, beim Starten dieser erscheint eine Aufgabe, die erfüllt werden muss.

Der ganze Abend entpuppt sich als Nachstellung diveser Schlüsselszenen des ersten Teils der Ghostbusters. Kein Wunder also, dass die vier Jungs schon die ganze Zeit von Raum zu Raum rennen um den paranormalen Aktivitäten auf den Grund zu gehen.

Nachdem Lösen einer Aufgabe wartet eine QR-Code auf mich, den ich mittel der App scannen konnte. Dieser Code schaltete die nächste Aufgabe frei.

Im Anschluss und als kleine Belohnung für das Abschließen der letzten Aufgabe folgte die Stärkung an der Hotelbar und der Besuch im hoteleingenen Kinosaal. Dort wurde noch einmal gezeigt wie alles began und wie die Ghostbusters zu ihrem Job kamen.

Weitere Fotos findet ihr auf meinem Blog. Ich hoffe sie gefallen euch.“

Danke an Marco für diesen tollen Gastartikel und weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog!

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen