[Review] Folix Clear-Protection fürs Samsung Omnia 7

Nachdem ich bisher ja schon einige Displayfolien in meinem “Handy” Leben getestet habe folgt heute mal wieder ein kleines Produktreview. Es geht um die Displayschutzfolie “FX-Clear-Protextion” für das Sansung Omnia 7. Die Folie gibt es auf Amazon für 4,49€ .

Die Folie ist heute bei mir nach gut zwei Tagen mit TNT eingetroffen und wurde als Brief eingeworfen. Verpackt ist die Folie in einer recht kompakten Verpackung inklusive “Bläschenschieber” und Tuch. Das Auftragen – der Hauptakt – hat etwas gedauert, was aber auch daran lag, dass ich meine Folien perfekt aufgetragen haben möchte. So dauerte die Prozedur circa 20 Minuten.

Die Folie sitzt ziemlich perfekt und ist nur bei sehr genauem betrachten zu sehen. Zugeschnitten wurde die Displayschutzfolie laut dem Hersteller mit Laserschnitttechnik, welche eine sehr präzise Methode zum Anfertigen von Folien ist. Folix selbst wirbt auf der Verpackung damit, das die Folie in nur vier Schritten aufgetragen sei. Was auch stimmt, jedoch wie gesagt, je nach dem wie genau und “Sauber” bzw. Blasen- und Staubfrei man es haben möchte, etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Ich bin bisher durchweg mit Folix zufrieden und habe schon wie oben erwähnt mehrere Geräte mit deren Folien ausgestattet. So unter anderem den iPod Touch, das W880i sowie das Samsung Galaxy S2 & S1 und nun auch mein Samsung Omnia 7.

Meiner Meinung nach Qualitativ sehr hochwertige Folien zu einem Top Preis. Also von mir eine klare Kaufempfehlung!

3 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wollt Ihr ein Weihnachtsgewinnspiel?

Heute mal ein Blogpost der ganz anderen Art, denn da bald Weihnachten ist und ich euch auch eine Freunde machen...

Schließen