Was nach dem Umtausch im O’Neill Outlet wirklich passiert…

Was jetzt folgt ist eine wirklich unglaublich Geschichte, diese hat sich aber wirklich so ereignet. Vorletzten Sonntag habe ich mir im O’Neill Outlet in Roermond eine Übergangsjacke gekauft. Diese war oberhalb aus Baumwolle und unterhalb aus einem Polyesterähnlichen Stoff. Naja jedenfalls ist mir schon am zweiten Tag in der Schule aufgefallen, dass sich die Jacke am Rücken auf Polyesterebene abnutzt bzw. zersetzt. Ich weiß auch nicht wirklich was da passiert ist, es scheint aber als hätte sich der Stoff durch die Reibung mit meinem Schulrucksack abgerieben.

Mein Erster Gedanke war: „Das dürfte doch gar nicht passieren!“. Daraufhin habe ich dann gleich bei O’Neill angerufen und mir sagen lassen, dass so etwas eigentlich gar nicht passieren dürfte. „Die Stoffe werden so produziert, das diese nicht abnutzen (bla bla)“.. Als ich dann fragte wo ich die Jacke hier in der Nähe umtauschen kann, bekam ich nur die Antwort ich müsste zurück nach Roermond fahren, da die Jacke aus den Niederlanden und aus dem Outlet ist. Hier in Deutschland könnte man die Jacke nicht zurücknehmen, da das Kassensystem hierzulande nicht mit dem Niederländischen Kassenbon aus dem Outlet operieren würde.

Voller Frust habe ich dann noch in Roermond beim O’Neill Outlet angerufen, wo mir der nette Herr sagte ich solle nach Dortmund fahren, dort hätte ein neues Outlet aufgemacht, welches die Jacke problemlos zurücknehmen würde. Ich mich natürlich gefreut und direkt am Samstag morgen hingefahren. Dank Schokoticket glücklicherweise umsonst, jedoch Verbunden mit gut zwei Stündiger hin und Rückfahrt. Dort angekommen kam dann im O’Neill Store gleich die ernüchternde Antwort: „Tut mir wirklich Leid, aber die Jacke können wir hier in Deutschland nicht zurücknehmen.“ Auch ein Anruf bei der O’Neill Deutschland Chefin brachte leider kein besseres Ergebnis. Diese bestätigte die Aussage des Mitarbeiters.

Na toll dachte ich mir und musste dann wohl oder übel gestern nochmal nach Roermond ins Outlet fahren um die Jacke umzutauschen. Der Umtausch lief zum Glück unkompliziert ab und erforderte nur die Angabe meines Namens und meiner Postleitzahl inklusive Stadt. Den Schaden an der Jacke schien die Mitarbeiter gar nicht zu Interessieren, es wurde nichtmal nach einem Grund für den Umtauch gefragt. Ganz im Gegenteil, die Jacke haben die sich gar nicht genauer angeschaut.

Jetzt kommt aber der wirkliche Kracher an der ganzen Sache. Als ich dann kurze Zeit später noch einmal im Laden vorbei geschaut habe konnte ich es kaum glauben. Die Jacke, die ich heute Morgen noch an hatte hängt jetzt mit neuem Schild und altem Preis wieder am Bügel als wäre nichts gewesen. Also wenn das doch mal keine Verarsche ist? Dreister geht es wohl kaum finde ich, so etwas kann man wirklich nicht machen seine Kunden so zu Verarschen.

Also, wer demnächst in Roermond ist sollte, besonders im O’Neill Store, besonders auf den Zustand der ware achten! Für alle die nach O’Neill gehen. Achtet mal auf den Ständer gleich wenn ihr reinkommt vor Kopf auf der linken Seite. Dort hängt die Jacke von mir, oder auch nicht.. 😀

Bild: High-Fashion Outlet

  • Schöne Geschichte aber irgendwie kann man die Leute verstehen. Jeder will so dick Parra machen wie’s geht. 😀

    Und mir ist ein Fehler aufgefallen. Die Jacke stammt nicht aus Holland. Holland ist der westliche Teil der Niederlanden der an der Nordsee grenzt. Roermond (wo du die Jacke gekauft hast) liegt jedoch in der Provinz „Limburg“. Viele stolze Limburger könnten sich beleigt fühlen wenn du sie einfach als „Holländer“ bezeichnest.

    Also nächstes mal etwas besser recherchieren oder dem Geografie-Unterricht etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Vielleicht solltest du auch den Text überarbeiten und den allgemeineren Begriff „Niederlande“ verwenden. 😉

    Chris

    • Hm naja, aber mit so dreisten Mitteln Geld zu machen ist meiner Meinung nach total unmoralisch..

      Danke für deinen Hinweis, ich muss zugeben, dass ich wirklich nicht sehr gut in Geografie bin. Nichts desto trotz habe ich das ganze abgeändert, ich möchte ja hier niemanden „beleidigen“..

      Grüße

  • Wirklich ne dreiste Sache die dir da aufgefallen ist… Das erklärt dann vielleicht auch die gesamte Geschäfts-Taktik und Praktiken von den ganzen Outlets die gerade wie Pilze aus dem Boden schießen. Der nächste Käufer wird sich bedankt haben…

    • Wundert mich sowieso, warum die Outlets so boomen und so, teilweise, verdammt günstige Preise haben.

      Die Jacke war übrigens gut eine Woche später schon weg. Gekauft oder aus dem Verkauf genommen? ;o

      Grüße

  • Pingback: Bodenlose Frechheit bei Saturn: Kopfhörer Umtausch | NölSch.de ()

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen