Security Essentails erkennt Chrome als Maleware (PWS:Win32/Zbot)

Mein Gott habe ich vorhin einen schrecken bekommen, als mir Microsoft Security Essentails folgende Meldung angezeigt hat:

Erkanntes Element: PWS:Win32/Zbot

Kategorie: Kennwortstehlprogramm

Beschreibung: Dieses Programm ist gefährlich. Es zeichnet Benutzerkennwörter auf.

Empfohlene Aktion: Entfernen Sie diese Software unverzüglich.

Ich habe darauf hin natürlich den Namen des Virus gleich bei Google rein geschmissen und herausbekommen, dass es sich dabei um einen Keylogger handelt, welcher auf Bankdaten spezialisiert ist und diese beim Online Banking abfängt. Natoll dachte ich mir, bin aber dann glücklicher weise auf den Post von stadt-Bremerhaven gestoßen. Demnach heißt es, das Microsofts kostenloser Virenscanner derzeit außer Kontrolle ist und Google Chrome als Malware erkennt. So ist man Google Chrome mit einem klick auf „löschen“ los. Danach hilft nur noch eine Neuinstallation des Browsers.

Fail würde ich mal sagen, das Mircosoft’s hauseigener Virenscanner Google Chrome als Virus erkennt. Naja, ein Update ist jedenfalls schon auf dem Weg. Wer noch nicht betroffen ist, sollte Security Essentails manuell auf den neusten Stand bringen, ob es hilft weiß ich leider nicht. Könnte jedoch sein, dass Microsoft bereits ein Update veröffentlicht hat.

Puh, zu später Stunde noch so einen Riesen Schreck… Bin froh, dass ich den Blog Eintrag noch gefunden habe sonst könnte ich nicht gut schlafen, wenn ich nicht wüsste wohin meine Daten grad schon verkauft werden.. 😀 Vielleicht ist das ganze auch einfach eine geplante Aktion von Microsoft, um die Konkurrenz auszuschalten, denn wie viele Leute nutzen den kostenlosen Virenscanner von Microsoft und parallel dazu Google Chrome? Sicher einige. Und viele werden auch einfach auf „löschen“ klicken? Wer weiß, wer hier seine Hände im Spiel hatte. Aber vielleicht ist es auch wirklich nur ein Fehler… Euch noch einen schönen Abend, ich hoffe ich konnte euch auch weiterhelfen und aufklären. Falls ja würde ich mich über einen Kommentar freuen!

  • Deine Daten wurden bereits verkauft 😀

    • Glaub ich auch, hat bestimmt schon so en russischer Hacker in sein automatisches Überweisungssystem eingepflegt 😀

      • *Hust* Google stark am verkaufen *hust* 😀

        • 😀 Google kann man nicht trauen… 😀

          • Aber Bing ist scheiße 😀

            aber Google hat so viele Feinde….. FAcebook/Twitter, Microsoft und wahrscheinlich noch mehr ….. 😀

          • Also ich mag Bing :))

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen