Kostenlos SMS schreiben zwischen Android, iOS und Windows Phone 7 mit Kik Messenger

Nein, gemeint ist natürlich nicht ein neuer Mobilfunkanbieter der Discounterkette Kik. Es geht um einen Messenger, welcher es erlaubt kostenfrei und plattformübergreifend Nachrichten zwsichen Android, iOS und Windows Phone 7 zu senden. Sofern eine Datenverbindung (WLAN oder UMTS bzw. mobiles Internet) besteht könnt ihr einfach und in Echtzeit euren Freunden eine Nachricht senden und euch mit diesen austauschen. Das ganze funktioniert unverbindlich, plattformunabhängig, unkompliziert und natürlich kostenfrei.

Kik Messenger nennt sich diese nützliche App und bietet eine sehr gute alternative zu einem bekannten Konkurrenten in diesem Bereich, nämlich „WhatsApp!“. WhatsApp kennen sicher einige, keine frage es ist ein super Programm jedoch nicht gut genug, denn es unterstützt Windows Phone 7 leider (noch?) nicht. Der Kik Messenger hingegen unterstützt auch Windows Phone 7 und ist für mich daher ideal. Außerdem unterstützt der Messenger Smileys und das Versenden von Bildern (aus der Galerie und mit Zugriff auf die Kamera).

Nicht zu vergessen: Nicht wie bei „PingChat!“ (ein anderes Programm in diesem Bereich) müssen Private Daten eingegeben werden, ihr müsst lediglich einen Namen und eine E-Mail Adresse zur Verifizierung beim ersten Start der App eingeben. Desweiteren läuft die App sehr zuverlässig und schnell und bietet sogar Push-Unterstützung.

Meiner Meinung nach ein ganz klares „Must Have“ für alle Smartphone Nutzer! Schön schlicht, kostenlos mit einem gutem Funktionsumfang und sieht dazu noch hübsch aus. Und das wichtigste: Endlich mal ein Messenger, welcher alle drei Plattformen verbindet 🙂 Übrigens: Kik Messenger nutzen Weltweit schon über 4 Millionen Menschen!

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen, bei Fragen helfe ich natürlich – wie immer – gerne weiter.

Kik Messenger bekommt ihr im jeweiligen Appstore eures Handys 😉

  • danke, genau danach habe ich gesucht. hoffe der windows 7 marktplatz wächst schnell an.. ist ja noch sehr mickrig was die anzahl der apps angeht..