[HowTo] ATi Radeon X1950 Pro “leiser machen”

Besitzer einer ATi Radeon X1950 Pro werden mich in den nachfolgenden Punkten sicherlich zustimmen, denn jeder kennt den Markel dieser Serie. Die X1950′ scheinen vom Werk aus falsch konfiguriert worden sein, so ist man täglich von lauten (fast schon störenden) Lüftergeräuschen gestört. Ich selbst nutze die Grafikkarte seit 3 Jahren in meinem System und bin mit ihr sehr zufrieden und habe mich mittlerweile auch schon an den Lautstarken Betrieb gewöhnt.

Doch heute war es mir entgültig zu viel und ich habe mich etwas näher mit dem Problem befasst und eine Lösung gefunden. Also für alle die das selbe Problem mit mir teilen kommt im folgenden der Ultimative Ratschlag zur Lösung des Problems.

  1. Zuerst ladet ihr euch das ATi Tool hier
  2. Installiert und startet das Programm
  3. Klickt nun unten rechts auf „Settings“
  4. Anschließend oben auf „Fan Control“
  5. Jetzt auf „Override fan speeds“
  6. Konfiguriert das ganze wie folgt: 
  7. Klickt jetzt auf Apply und wartet einen Augenblick
  8. Abschließend noch oben auf Startup klicken und
  9. „Load on Windows Startup via Registry Key“ wählen.
  10. Endlich ruhe!

Ich hoffe ich konnte euch helfen, bei Fragen einfach hier einen Kommentar hinterlassen.

  • Christian

    geht nicht mit Windows 7

    • Dann scheinst du etwas falsch zu machen, hatte es selber mehrere Monate über Windows 7 so hinbekommen!

      Grüße

  • Lajoe

    Lad die neueste Version runter , die 0.27 beta ! Damit funktioniert es .
    Hatte dasselbe Problem mit der Version v0.26 !

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen