HowTo: SAM zur behebung der Akku-Probleme

Nachdem ich gestern eine Lösung des Akku-Problems auf dem iPhone 3G und 3GS gepostet habe erhielt ich von ein paar Lesern die Rückmeldung, dies würde bei ihnen nicht funktionieren. Wie schon vom Dev-Team angekündigt hat ein Hacker Namens “sbingner” ein Programm geschrieben, welches sich Originale Zertifikate vom Apple Server durch die Aktivierung über iTunes besorgt. Heißt also für euch: Ihr könnt euer iPhone bzw. die eingelegte SIM-Karte offiziell über iTunes deaktivieren und bekommt auch Originale Zertifikate. Somit braucht das iOS diese nicht ständig abrufen und der Akku und Trafficverbrauch normalisiert sich wieder.

  • Solltet ihr Push Doktor noch installiert haben, müsst ihr es über Cydia wieder deinstallieren.
  • Fügt anschließend die Quelle http://repo.bingner.com hinzu
  • und installiert SAM sowie SAMPrefs
  • Startet jetzt (ggf. als Administrator) RedSn0w 0.9.6-b6 (Windows/Mac) und wählt dort die ISPW von iOS 4.2(.1)
  • Wählt hier jetzt nur die Option “Deactivate” und wenn ihr wollt noch “Battery Percentage” zur Akkuanzeige in Prozent
  • Befolgt wie gewohnt die Anweisung von RedSn0w um in den DFU-Mode zu kommen
  • Ist das iPhone wieder im Normalzustand klickt auf Einstellungen -> Allgemein -> SAM
  • Wählt hier “De-Activate”
  • Euer iPhone ist jetzt Deaktiviert und muss nun wieder an iTunes angeschlossen werden
  • iTunes Aktiviert euer iPhone bzw. die eingelegte SIM automatisch

Bei Fragen helfe ich euch gerne weiter. Viel Erfolg!

85 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen