HowTo: Android auf dem iPhone 2G/3G

Android ist eines von Google für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks und Tablets entwickeltes Betriebsystem. Das OS ist Kostenlos und Open Source. Gängig ist es auf einigen HTC’s sowie auf Google’s Phone. Die Benutzung ist ziemlich einfach gehalten. Auch optisch setzt es lieber auf einen Schlichten Stil. Durch ein Update der Software „Bootlace“ ist es nun möglich eine abgespeckte Version von Android Problemlos unter iOS 3.1.x oder 4.x laufen zu lassen.

Funktioniert nur mit RedSn0w, Blackra1n oder PwnageTool Jailbreak.

  1. Fügt „http://repo.neonkoala.co.uk“ als Quelle in Cydia hinzu.
  2. Ladet euch von dieser Quelle jetzt das Programm „Bootlace„.
  3. Geht nach der Installation auf den Homescreen und startet Bootlace.
  4. Installiert innerhalb der App jetzt „OpeniBoot„.
  5. Drückt jetzt auf „iDroid“ und die Installation wird gestartet.
  6. So, nun hat euer iPhone einen Multi-Boot.
  7. Ihr könnt jetzt von hier aus direkt Neustarten oder dies manuell tun.

Das wars schon. Konnte es selbst noch nicht ausprobieren, werde aber in den nächsten Tagen darüber berichten. Bei Fragen versuche ich trotzdem zu Helfen 😉


  • diStefano

    warum sollte man DAS machen? in meinen augen absolut sinnfrei! iphone = ios… auf’n nokia oder sonst was würd diese spielerei sinn machen. aber doch nicht auf ’n phony!! auf ’n xperia von SE ios würd auch noch sinn machen 😀

  • Ach komm Stefan, verdirb den Jungen Leuten mal nicht den Spaß ;D

    Aber sei froh, bei mir funkts nicht 🙁

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen