iOS 4.2 Golden Master erschienen

Im Zusammenhang des für diesen Monat angekündigte iOS 4.2 legt sich Apple auf den letzten Metern noch einmal mächtig ins Zeug. So wurde letzte Nacht die Golden Master Version, also die endgültige Beta für registrierte Entwickler freigegeben. Gleichzeitig dazu wurden diese dazu aufgefordert, ihre optimierten Apps einzureichen.

Falls die offizielle Version noch diese Woche erscheint könnte Apple Probleme wegen der verspäteten Zeitumstellung in den USA bekommen, denn dort werden die Uhren erst Ende nächster Woche umgestellt. Im übrigen behebt Apple mit iOS 4.2 auch den Bug welcher Nutzer eines iDevice vor wenigen Tagen verschlafen ließ.

Freuen können wir uns alle auf eine ganze menge neuer Dinge welche das Update mit sich bringt. So gibt es endlich die Funktion Dateien Drahtlos zu einem Drucker übertragen zu können. Auch das iPad wird aufgerüstet – bald kann dort auch endlich das vom iPhone und iPod bekannte Multitasking genutzt werden.

Nebenbei für diejenigen, welche auf einen Unlock warten: Mit iOS 4.2 erscheint wahrscheinlich Zeitnah nach dem Release auch endlich ein Unlock für das iPhone (worauf ich übrigens auch warte). Also man darf gespannt sein. Weitere Infos zum neuen Update gibts auf einer Sonderseite von Apple.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen