Keine Rückkehr von 1 gegen 100 auf XBox Live

Wie Microsoft vor wenigen Tagen bekannt gab, wird es keine dritte Staffel von 1 vs 100 geben. Das kostenlose Spiel, in dem man über XBox Live gegen andere Spieler antritt und reale Preise gewinnen konnte, wurde beendet um andere Projekte verfolgen können, so hieß es am Donnerstag.

General Manager der Microsoft Game Studios, Dave McCarthy sagte „Als wir uns auf diese Reise begeben hatten wussten wir , dass wir ein komplett neues, sich immer weiter entwickelndes, Genre erschaffen würden.“ desweiteren brachte er seine Erfahrung mit 1 gegen 100 zu Wort: „Wir sind sehr stolz auf das ‚1 vs 100‘ Team und deren Errungenschaften, und sind gespannt die Dinge die wir gelernt haben in Zukunft anzuwenden.“

Die Show lief bislang nur in einer Beta-Phase, war aber auch gleichzeitig einer der begehrtesten Spiele auf XBox Live. Microsoft gab bekannt, dass über 114.000 Spieler an den beiden Staffeln teilgenommen haben und es 1 vs 100 damit ins Guiness Buch der Rekorde geschafft hat. „Das 1 vs 100 Team widmet sich jetzt neuen Projekten die in Zukunft enthüllt werden.“ so Microsoft.

Quelle: consolewars.de | Bild: © Microsoft

Ich Persöhnlich finde dies sehr schade, da es eine Menge Spaß gemacht hat, Abends vorm Fernsehr mit anderen leuten zu Spielen. Das war wie ein interaktiver Fernsehabend, denn 1 gegen 100 ist ja auch eine reale Fernsehsendung (Klick)

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen