Lena gewinnt den Eurovision Song Contest 2010

Lena Meyer-Landrut, die deutsche Kandidatin für den Eurovision Song Contest 2010 hat in Oslo den ersten Platz erreicht. So gewinnt Deutschland mit 246 Punkten, gefolgt von Türkei mit 170 Punkten und auf dem dritten Platz Romänien mit 162 Punkten. Gleich mehrere Länder bewerteten Lenas Gesang & Performance mit 12 Punkten, darunter Finnlad, Estland, Dänemark, Spanien und Norwegen.

Die 19-jährige Abiturientin Lena hatte sich bei der Castingshow “Unser Star für Oslo” durchgesetzt und trat mit dem Song “Satellite” an. Für Deutschland ist es der erste Grand-Prix-Sieg seit 28 Jahren.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=QkK-23zVtsU

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen