[Review] Displex Polish (Kratzer entfernen)

Eher Kratzerverdoppler als Kratzerentferner

In diesem Review möchte ich euch ein wenig über den Kratzerentferner „Displex“ erzählen. Nun, ich habe mir das zeug für 3,39€ bei eBay gekauft und nach 3 Tagen war es auch da. Habs direkt ausprobiert zuerst an meinem SE K320i ausprobiert. Zeug auf geschmiert mit Baumwolltuch „poliert“ (ca. 2 Minuten). Geschaut -> nichts passiert -.-“ Dann kam das andere Handy dran SE W810i. Das gleiche Szenario nur der Effekt war anders: ES GAB NOCH MEHR KRATZER! Ich war erstmal total geschockt, denn aus einem kleinen Kratzer wurden ca. 10 kleine und 5 große. Mein Handy sieht jetzt aus als währe das Display für 3 Minuten im Mixer gewesen O__o. Jedenfalls hab ich’s danach noch mehrmals Probiert, feste polieren, länger, mehr Zeugs -> Schlimmer! Mein iPod musste auch dran glauben, glücklicherweise keine neuen Kratzer entstanden.

Ich rate euch nur davon ab das Zeug zu kaufen, auch wenn viele im Internet schreiben das Zeug ist super klasse, nein ist es nicht!

Das ganze klingt zwar logisch, das ist eine Paste welche durch Reibung den Bildschirm auf die tiefe ab schmirgelt, wo halt kein Kratzer ist. Meine Kratzer sind jetzt zwar „gefüllt“ jedoch nicht durchsichtig sondern so das jetzt „Schmierstreifen“ zu sehen sind -.-“

Also bleibt lieber von einem Kratzer genervt als von den 15 die ihr im Nachhinein habt -.