[Review] CreAtive A300 2.1 Soundsystem

Also, nach nur einem Tag nach der Bestellung erhielt ich mein Boxen Set von Atelco. Heute von der Schule gerast und zur Nachbarin gegangen. Sie hat das Paket angenommen. Schon im Zimmer und den Karton begutachtet. Ca. 60 cm Durchmesser und 40 cm hoch. Vorsichtig geöffnet und da viel mir schon direkt die Rechnung, Anleitung, Garantie und der Shit entgegen. Naja da konnte ich schon die fette Bassbox sehen. Alles ca. 10 Minuten Vorsichtig entpackt und Installiert. Natürlich habe ich das System auch von äußeren Gründlich begutachtet; Die Umrandung ist mir Klavierlack überzogen, das CreAtive logo ist natürlich wieder in perfekter Position auf den Boxen, das Box innere ist mit einer Stoffschicht überzogen und wie bei jedem CreAtive Produkt wurde hier das meiste von Hand verarbeitet. Die Installation lief wie geschmiert. Boxen Angeschlossen, Strom dran und PC gestartet. Erste Nachteile; die Haupt box (mit Lautstärkeregler) ist direkt an der Bassbox verkabelt. Heißt also diese sind dauerhaft verbunden. Des weiteren kann man die Bassbox nicht ausschalten. Ist also nicht sehr Stromsparend, aber was solls ich hab eh ne Leiste wo ich alles mit ausmache. Naja da gings schon los. Der Windows Sound haute mich direkt aus den Socken. Mit Vista log-on Sound war voll mit Bässen. Na toll, von Werk aus volles rohr Eingestellt. So, nun iTunes gestartet und Simple Plan mit „When I’m gone“ angemacht. Fett. Ich habe erst gedacht das sind die falschen Boxen. So ein Hammer Sound für kleine Kohle. Habe bis jetzt alle Alben von Simple Plan gehört um die Boxen ausgiebig zu testen. Aber der Clou, CreAtive Boxen (weiß ich noch von den alten) haben schon den Bass „intigriert“. Ich höre schon die ganze Zeit ohne Bass (Laut Bassbox) aber das Drummt hier trotzdem Voll. Hab vorhin ’nen Film in HD geschaut und die Ballerszenen sind so übelst, wenn man die Boxen vernünftig konfiguriert hat. Auch habe ich meinen iPod Nano schon mit den Boxen ausprobiert. Und ich muss sagen, toller Sound.

Fazit

Die Boxen sind vom Preis-Leistungsverhältnis TOP! Der Klang ist Super, sowie die Bässe. Für alle Altersgruppen geeignet durch eine Idioten sichere Installation. Für mich die idealen Boxen, da Sie für den ab- und an Gamer vollkommen reichen. Und für die ein oder andere Party kann man die schon als Soundsystem nutzen. Kann diese Boxen nur empfehlen

Pro- & Contra’s

Pro:

  • Toller Sound
  • Idioten-sichere Installation
  • Kompatibel mit fast allen Audiogeräten
  • Angenehme Bässe
  • Kinderleichte Bedienung
  • Vista freundlich
  • Super Verarbeitung
  • […]

Contra:

  • Kein Netzschalter
  • Nicht sehr Stromsparend
  • Boxen sind nicht einzeln verkabelt
  • nichts!
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spider-Man: Homecoming kommt in den USA als Arcade-Spiel heraus

Look Out! Here comes the Spider-Man 🕷️ I've got 4 more photos from the set to post so check tomorrow 😘 Photo by: @nicolayardy #SpiderMan #SpiderManCosplay #Marvel Ein Beitrag geteilt...

Schließen