„iPhone 5 Scuffgate“ – Kunden berichten über verkratze iPhones

Tausende Menschen rund um den Globus pilgerten zu dem umliegenden Apple-Stores dieser Welt um sich pünktlich zum Verkaufsstart, unter anderem am Freitag hier in Deutschland, ein iPhone 5 zu kaufen. Teilweise standen eingefleischte Apple-Fans bis zu 48 Stunden vor dem eigentlichen Verkaufsstart in eiserner kälte vor den Apple Stores. In den USA, genauer gesagt in New York, harrten manche Apple-Fans sogar knapp 5 Tage vor dem Release des iPhone 5 unter freiem Himmel aus. Doch die Freude über das iPhone 5 hielt bei vielen nicht lange an, denn im Internet berichten nun immer mehr Käufer über Abnutzungen auf dem neuen iPhone 5.

Marvin Kröll, Blogger und treuer Apple-Fan, reiste aus Münster nach Oberhausen zum einzigsten Apple Store in NRW. Eine ganze Nacht schlug er sich mit gleichgesinnten um die Ohren um als erster ein iPhone 5 zu bekommen. Nachdem Marvin und seine Freunde dann endlich an der reihe waren und ihr iPhone 5 in Empfang nahmen war die Enttäuschung groß. Er und seine Freunde sowie weitere Käufer bemerkten sofort Kratzer und/oder Macken auf dem Gehäuse des gerade ausgepackten iPhone 5. Auch nach mehrfachem Umtausch immer wieder das selbe Problem, abgeblätterte Farbe am Rahmen bzw. dem Gehäuse – ein Produktionsfehler oder reiner Zufall?

Insgesamt hat die Truppe, bestehenden aus 5 Leuten, 30 nagelneue iPhone 5 aus der Verpackung genommen. „Jedes hatte mindestens einen Schönheitsfehler. Bei dem einen iPhone mehr, bei dem anderen weniger. Bei einigen schwarzen Modellen war bereits an einigen Stellen die Farbe etwas ab.“, so Marvin. Nach dem auspacken der 30 iPhones war aber dann auch Schluss. Marvin Kröll und die anderen durften danach keine weiteren iPhones mehr auspacken und wurden bekamen stattdessen ein Angebot, entweder sie kaufen das iPhone 5 mit Schönheitsfehlern und bekommen den Apple Care Protection Plan gratis dazu oder kaufen das iPhone schlicht und einfach nicht.

Laut Apple gibt es nur eine bestimmt Charge, welche von dem Problem betroffen ist. Diese könne anhand der Seriennummer identifiziert werden, sodass betroffene Kunden ihr Gerät kostenfrei gegen ein fehlerfreies iPhone 5 austauschen lassen können. Die Macken, Abnutzungen und Farbabblätterungen sind demnach durch eine defekte Maschine entstanden.

(Fotos)

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
HTC 8X Header
HTC präsentiert seine ersten Smartphones mit Windows Phone 8

Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz hat HTC in New York seine beiden neuen Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt.Neben dem HTC 8X präsentierte der taiwanische Smartphonehersteller auch das 8S. Beide...

Schließen